logo_kunsthandwerk-schmuck

Die Schmuckgalerie

 

HOME

Kollektion

Impressum

 

 
 
     
 

AGB

Angebot/Vertragsabschluss

Bei unserem Internetangebot handelt es sich nicht um ein Angebot im Rechtssinne, sondern eine Einladung zum Angebot. Die Schmucktücke auf diesen Seiten sind handangefertigt, deshalb können geringe Abweichungen zu den Abbildungen auftreten. Auf diesen Seiten wird sowohl nach Ihren Wünschen anzufertigender Schmuck vorgestellt, als auch bereits angefertigter. Für den Schmuck von Stavros Vlachos gilt folgendes: Der Schmuck wird erst nach Bestellung angefertigt, in der von Ihnen gewünschte Größe und gegebenenfalls Farbe. Mit ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Die Anfertigung und Lieferung der Schmucktücke erfolgt, abhängig von der Warteliste, in ca. 3 Wochen . Unmittelbar danach erhalten Sie eine E-Mail über den Eingang Ihrer Bestellung. Die Annahme Ihrer Bestellung und damit auch das Zustandekommen des Vertrags erfolgt durch Lieferung der Ware.

Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen ist Maria Lithari Kajopoulos, Karl-Schmid-Straße 14, 81829 München.

Bestellung

Wenn der Schmuck den wir auf diesen Seiten vorstellen nach Ihren Wünschen angefertigt wird, dann verweisen wir darauf mit der Bemerkung Warteliste. Dieser Schmuck wird erst nach Bestellung angefertigt, in der von Ihnen gewünschte Größe und gegebenenfalls Farbe. Mit ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Die Anfertigung und Lieferung der Schmucktücke erfolgt abhängig von der Warteliste in ca. 3 Wochen. Unmittelbar nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail.
Fragen richten Sie bitte an:
info@kunsthandwerk-schmuck.de

Wenn mindestens ein Exemplar der vorgestellten Schmuckstücke angefertigt wurde, dann verweisen wir darauf, indem wir den Händler oder den Online-Shop nennen, bei dem Sie das Schmuckstück erwerben können.
Ist eines der Schmuckstücke in einem Online-Shop erhältlich, dann setzen wir einen Link zu dem Online-Shop. Sie können ihn dort direkt ohne lange Wartezeiten bestellen. Bitte informieren Sie sich dort über die jeweiligen AGB. Wir verlinken auch zum hauseigenen Online-Shop, wo wir weitere Schmuckstücke vorstellen. Bitte informieren Sie sich dort über die gültigen AGB.
Ist eines der Schmuckstücke bei einem unserer Händler erhältlich, stellen wir Namen und Kontaktdaten des Händlers auf die Detailansicht.

Preise

Die Preise der abgebildeten Schmuckstücke in Ihrer Größe und Wunschfarbe können Sie per E-Mail unter info@dieschmuckgalerie.de oder über info@kunsthandwerk-schmuck.de erfragen oder falls bereits vorhanden im Online-Shop ersehen.
Auskünfte an Händler zu Preisanfragen geben wir nur nach Vereinbarung eines persönlichen Treffens.

Bezahlung

Für den nach Ihren Wünschen angefertigten Schmuck akzeptieren wir nur Bezahlung mit PayPal. Die erforderlichen Daten erhalten Sie nach Eingang Ihrer Bestellung.
Bezahlung im Online-Shop oder beim Händler ersehen Sie bitte dort.

Lieferung

Die Lieferung für den nach Ihren Wünschen angefertigten Schmuck ist abhängig von der Warteliste. Nach Eingang Ihre Bestellung erfahren Sie das ungefähre Datum. Sobald das von Ihnen bestellte Schmuckstück fertiggestellt wurde, erhalten Sie von uns eine Benachrichtigung per E-mail und falls erwünscht auch telefonisch. Die Lieferung erfolgt nach Eingang Ihrer Zahlung.
Lieferbedingungen des Online-Shops entnehmen Sie bitte dort. Beim Händler können Sie den Schmuck sofort mitnehmen falls er nicht zwischenzeitlich verkauft wurde.

Versand

Der Versand ist innerhalb Deutschland kostenfrei.

Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer gesetzlichen Informationspflichten. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf kann online erfolgen an info@kunsthandwerk-schmuck.de.
Der Widerruf durch Rücksendung der Ware ist zu richten an:

Maria Lithari Kajopoulos
Karl-Schmid-Straße 14,
81829 München.

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung -- wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre -- zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine Verschlechterung der Sache, die als Folge einer bestimmungsgemäßen Ingebrauchnahme der Sache (d.h. Ingebrauchnahme nur zu dem Zweck, zu dem das jeweilige Produkt bestimmt und gedacht ist) vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ausschluss des Widerrufs

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde, zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

Ende der Widerrufsbelehrung

Datenverarbeitung

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns das ausdrücklich zum Versenden unseres Newsletters erlauben.
Ohne ihre Einwilligung verwenden wir Ihre Daten, die sie im Rahmen einer Bestellung an uns leiten, nur zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese gelöscht.